Willkommen auf der Webseite des Kreuzwirtskellers Hilpoltstein

Sprunglinks

Navigation:

Inhalt / Content:

Mali-Fest in Hilpoltstein

Mali-Fest 2018 mit Funkberater und Jahcoustix

30 Jahre Mali-Fest - Jubiläumsfestival am 11. Mai 2018 mit:

FUNKBERATER

Funkberater

Beim letzten Mali-Fest haben sie sich nachhaltig in die Herzen der Besucher gespielt - und heuer gibt es ein Wiedersehen: FUNKBERATER interpretieren „Classic Hits“der letzten 50 Jahre mit ihrem eigenen funkig und groovigen Style. Dabei kombinieren sie live verschiedene Genre wie Funk, Soul, Reggae und Grunge zu einem fetten und tanzbaren Sound.

Das langjähriges Zusammenspiel von
Thomas Schönweiss (Gesang, Synthie, Trompete), Peter Ermer (Gitarre, Gesang), Olivier Leroux (Bass, Gesang) und Patrick Wirschnitzer (Schlagzeug) ermöglicht es immer wieder, aus der Form zu treten, um spontan einem Song eine neue Richtung zu geben.

Dabei spielt der Spaß am gemeinsamen Musizieren eine wesentliche Rolle. Ob 16 oder 60, Funkberater überzeugen jede Altersklasse. - Achtung: Hochkarätig besetzter Angriff auf die Tanzbeine!

JAHCOUSTIX

JahcoustixSeine Kindheit und Jugend verbrachte der Kosmopolit in Mexiko, Liberia, New York, Kenia und Ägypten. Im Alter von 20 Jahren kehrte er nach Deutschland zurück, um sein Leben fortan voll und ganz der Musik zu widmen.

Er teilte als Vorband die Bühne mit den Söhnen Mannheims, UB 40, India Arie, den Israel Vibrations, Gentleman und Capleton und spielte beim Afrika Festival, beim Summerjam, beim Chiemsee Reggae Summer, aber auch beim Sudoeste Festival in Portugal oder dem Jazzfestival in Montreux. Sein 2013 erschienenes Album "Frequency" landete ganz oben bei den Amazon Reggae Charts und wurde in die Top 10 der internationalen Reggae-Neuerscheinungen gewählt.

Nach mittlerweile 7 Studioalben und über 1.500 Live Konzerten gehört Jahcoustix zur Spitze des Roots Reggae in Deutschland und ist auch international zu einem festen Bestandteil der Reggae-Szene geworden.

Über das Hilpoltsteiner Mali-Fest

Das Hilpoltsteiner Mali-Fest ist ein vom Kreuzwirtskeller jeweils am Freitag nach Christi Himmelfahrt veranstaltetes Benefiz-Reggae-Festival zugunsten der "LAG Entwicklungshilfe Mali e.V." und gehört zu den kultigsten Veranstaltungen, die es in Mittelfranken gibt. Bei gutem Wetter tummeln sich auf dem malerischen Gelände am Kreuzwirtskeller über 1000 Menschen; die Stimmung ist (auch bei schlechterem Wetter ;-) traditionsgemäß gigantisch.

Mali-Fest 2011 mit Martin Zobel und Soulrise
Mali-Fest 2011 mit Martin Zobel & Soulrise, Foto: Christoph Raithel

Großzügige Spenden erwünscht!

Logo LAG Mali e.V. Wie es der Tradition des Kreuzwirtskellers entspricht, ist auch beim Mali-Fest der Eintritt frei. Der Erlös kommt zusammen mit dem Ergebnis der Hutsammlung und den eingehenden Geldspenden von Firmen und Verbänden der LAG Mali zugute. Aufgrund dieser Initiative zählt Hilpoltstein seit einem Viertel Jahrhundert zu den zuverlässigsten Spendern der kleinen in Nürnberg ansässigen Arbeitsgemeinschaft, die seit über 30 Jahren in Mali unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" Großes bewirkt.

Sämtliche Spenden und während der Veranstaltung via Hut gesammelten Beträge werden an die LAG Mali überwiesen. Der Reinerlös aus dem Essens-/Getränkeverkauf wird vom KWK-Team ebenso an die LAG Mali gespendet.

Weitere Infos


Aktuelle Info

Fußlinks